Grundgerüst einer HTML-Seite

Zurück zur Übersicht

AUFGABE

Mit dem Editor (Notepad) erstellt jeder und jede von uns eine HTML-Datei (Dateiname: DeinName.htm, gespeichert in Deinem Ordner) für einen persönlichen Steckbrief:

<html>

<head>
<title>Vorname Name</title>
</head>

<body>
<h1>Steckbrief von Vorname Name</h1>
<p>Alter: x Jahre</p>
</body>

</html>

Anzeige im Browser:

Hier klicken, um zu sehen, wie das im Browser aussieht!

Erläuterung:

Der gesamte Inhalt einer HTML-Datei wird in die Tags <html> bzw. </html> eingeschlossen.
Hinter dem einleitenden HTML-Tag folgt das einleitende Tag für den Kopf <head>. Zwischen diesem Tag und seinem Gegenstück </head> werden allgemeine Angaben zur HTML-Datei notiert. Die wichtigste dieser Angaben ist der Titel der HTML-Datei, markiert durch die Tags <title> bzw. </title>.
Unterhalb davon folgt der Textkörper, markiert durch die Tags <body> bzw. </body>. Im Textkörper wird dann der eigentliche Inhalt der Datei notiert, also das, was im Anzeigefenster des WWW-Browsers angezeigt werden soll. Das können Überschriften ("header") sein, die durch die Tags <h1> bzw. </h1> gekennzeichnet werden (h1: Überschrift 1. Ordnung, h2: Überschrift 2. Ordnung usw. bis h6) oder normale Absätze ("paragraph"), die durch die Tags <p> bzw. </p> gekennzeichnet werden.

Ganz wichtig ist die Angabe eines Titels. Jede HTML-Datei sollte einen aussagekräftigen Titel erhalten, der aber auch nicht zu lang sein darf (Romane gehören in den Dateikörper). Denn der Titel erscheint beim Browser in der Fensterleiste, oft auch noch in einer separaten Statuszeile, und es ist derjenige Eintrag, den der Browser bei Lesezeichen und beim Anzeigen der bereits besuchten Dateien (Historie) verwendet. Auch viele Suchmaschinen im WWW bauen ihre Datenbanken auf den Titeln von Dateien auf.

AUFGABE:

Speichere Deinen Steckbrief ab und wechsle nun zu Deinem Ordner im Windows-Explorer. Öffne mit einem Doppelklick Deine erste HTML-Datei.
Freue Dich über Deine erste "Internetseite"!

Zurück zur Übersicht



 © 2018 - Christian Bauer - cn.bauer@gmx.de